Integrale Mediation

Vermittlung der Integralen Mediation, nach Uwe Breuer

in Einzel oder Paarsitzungen, wie auch in Kleingruppen,

im privaten Rahmen, via Hausbesuche oder in meinem Münchner Tanzraum

Dieses Angebot gilt auch für Firmenbelegschaften, Familien, Kindergruppen Schulklassen et cetera

 

Herzlicht im Wasser des Lebens

Seit Mai 2022 integriere ich die Integrale Mediation, welche ich bei Uwe Breuer im Rahmen der von ihm durchgeführten Ausbildung zum Neuschöpfungsberater erlernt habe, in den Gesamtfächer meiner Tango- und Beratungsangebote.

Mehr zu ihren Inhalten und Anwendungen auf meinem Youtube-Kanal, unter: https://www.youtube.com/channel/UC2RBznpNGUmJwa3namJozxQ (Achtung! Falls Ihr diesen vorangeganenen Link hier anklickt, unterliegt Ihr danach allein den AGBs und Datenschutzbestimmungen von Youtube, solange, bis Ihr zu meiner Seite zurückkehrt.)

Diese Ausbildung, wie ich sie selbst bei bei Uwe Breuer erfahren habe, und sie in mir noch weiterwirkt, zielt in essenzieller Konsequenz auf die Ausbildung des Spirituellen Kanals, der jeden, jede von uns, und das eben auch hier auf 3D erfahrbar, mit seinen, ihren höheren bis höchsten Bewußtseinsmöglichkeiten nach und nach wieder verbindet, und ebenso mit dem innersten Herzensbewußtsein von Gaia.

Dieser Weg weist dabei hinaus aus dem alten Opfer-Täter-Bewußtsein und dessen dualem Rollen-PingPong … so ändern sich die alten Filme, für ein Leben in eigener Regie, und zwar aus höchster Instanz, im trefflichsten Wort-Sinne in ein SELBST-ermächtigtes Leben.

Die Integrale Mediation nach Uwe Breuer hilft zudem, uns innerlich viel leichter schon an die neuen Energien anzugleichen, indem wir durch dieses Verfahren, mit kräftiger Unterstützung Geistiger Helfer und unserer eigenen höher-dimensionalen Bewußtseinsaspekte, an die in uns noch feststeckenden ‘unfreien’ Themen, Blockaden und Einlagerungen aus all unseren Inkarnationswegen der alten Matrix heran-, und durch sie, lösungs- wie auch prozessorientiert, hindurchgeführt werden.

Und das geschieht stets im rechten Verhältnis zur Zeitqualität wie auch zu unseren jeweiligen inneren Prozesse und Möglichkeiten, sowie unter steter Wahrung des freien Willens.

Dabei kommen wir auf ganz natürlichem Wege zunehmend wieder in Verbindung mit unseren intuitiven Wahrnehmungsmöglichkeiten, dadurch mit unserer Be(Ruf)ung, und darüber wiederum mit unserer Höchsten Bestimmung, für die wir ja schließlich jetzt hierher gekommen sind –

natürlich um sie auch zu leben, genau an dieser Zeitenschwelle, an welcher wir uns jetzt befinden, die über Äonen und Zeitalter hindurch immer unser so sehr ersehntes Ziel gewesen war.

Erinnern wir uns daran!

Te acordas hermano?

Und jetzt stehen wir genau an dieser entscheidenden Schwelle. Oder wollen wir vielleicht doch lieber noch ein Wenig in den alten Komfortzonen verweilen? auch wenn sie sich überhaupt nicht mehr wirklich komfortabel darstellen, wie sie früher vielleicht noch manchmal erschienen, oder etwa gar zurückschwimmen zur Titanic? Um dort unsere Sicherheit zu suchen?

Nicht Euer Ernst, oder?

So, wie ich sie wahrnehme, ist sie offenbar, zu allem, was sich assoziativ mit ihr verbindet, bildlich wie handgreiflich (oder übergriffigkeitlich – welch ein griffiger Begriff dafür! und bestimmt bald schon ein entbehrlicher), auch noch ein ziemlich düsteres Piratenschiff, als das sie zwar schier ewig schon durch die Welten-Meere der Zeit steuert, dessen Tarnung jedoch für immer mehr (zunehmend auch ehemalige) Passagiere offenbar bereits fortgeschwemmt wurde oder derzeit noch weiter wird, von den reinigenden Wellen stetig ansteigender Frequenzen … die sich weder durch 5G noch diverseste Spritzmittel, für innere oder äußere Ausbringungswege, noch aufhalten lassen werden.

Lassen wir uns also ebensowenig aufhalten; und verwandeln unsere Wut (aus dem alten Opfer-Bewußtsein heraus) in den lichtvollen Mut, inspiriert-selbstermächtigten Handelns.

Ja, wir können das, denn die Adler werden nun flügge und begeben sich jetzt aus dem Nest, zu ihrem ersten Fluge. Nur so werden sie, wir also unsere Flügel auch erfahren.

Und ja, es darf hier in meinen Youtube-Videos auch viel gelacht, und Improtheater gespielt werden …. wie die Kinder … manchmal zeigt sich der Ausdruck darin eben einfach kabarettistisch.

Natürlich haben Alexandra und ich uns die Frage auch selbst gestellt, ob man denn diese spirituellen Inhalte tatsächlich in einer solchen Form vermitteln kann … geht das denn überhaupt? Und ja, es geht, finde ich, … jedenfalls, nachdem wir uns eine Handvoll alter, kollektiver wie auch unserer individuellen Glaubenssätze dazu nochmal anschauen durften, wie zum Beispiel: “das kann man doch nicht machen, sowas macht ja sonst auch keiner im spirituellen Bereich.”, “das macht man doch einfach nicht” oder “Heilige Ergriffenheit und kindliches Lachen, Ausgelassenheit und hintersinnig frecher Humor, das passt doch überhaupt nicht zusammen”. Oder?

Schaut Euch dazu gerne mal die Videos auf dem Mediations-Kanal an: https://www.youtube.com/channel/UC2RBznpNGUmJwa3namJozxQ

(und nochmals zur Erinnerung: dort unterliegt Ihr dann den AGBs und Datenschutzbestimmungen von Youtube, solange, bis Ihr zu meiner Seite wieder zurückkehrt.) Viel Vergnügen bei Schauen!

Lachen und Humor sind für mich jedenfalls Generalschlüssel, die viele Türen öffnen können, gerade auch auf dem inneren Entwicklungs-Weg.

 

Möchtet Ihr nun meine Gruppenarbeit für Integrale Mediation, nach Uwe Breuer, gerne mal selbst kennenlernem

(dort wird auch viel gelacht), oder Euch im Freundeskreis zu einer eigenen Gruppe formieren, um diese Mediation mit der LiebesLicht-Geistigen Welt auf allen Ebenen selbst erfahren- und anwenden zu lernen, dann nehmt einfach Kontakt mit mir auf, unter Mail: nymphenspiegel@aol.com.

Und schon kann’s losgehen. Holt Euch gerne jetzt den Rückenwind für den Übertritt. Denn wir stehen an der Schwelle der Zeitenwende. Bereiten wir uns, wenn Ihr wollt, gemeinsam auf die Licht-Fülle vor.

Und natürlich könnt Ihr Euch jederzeit auch zu Einzel-, oder Paar-Sessions dazu, mit oder ohne Beratungsgespräch, mit mir verabreden.

Mein Team und ich, wir freuen uns auf Euch!

Und ausgiebige Infos zu meinen Tango-Angeboten findet Ihr ja auf genau dieser Homepage, mit ihren Unterseiten.

 

Weitere Links zur Integralen Mediation

Erkenne dich selbst, und werde der, der/ die du bist …

Zum Beziehungsmodell der Neuen Erde: https://tango-a-la-carte.de/integrale-mediation/beziehungen-der-neuen-erde

Meine Angebote als Neuschöpfungsberater, im Team von Uwe Breuer: https://tango-a-la-carte.de/integrale-mediation/neuschoepfungsberater

 

Weitere Infos auf meinem Youtube-Kanal “Integrale Mediation und Tango”:

www.youtube.com/channel/UC2RBznpNGUmJwa3namJozxQ

(Achtung, wenn Ihr diesen Link klickt, gelten nicht mehr die AGBs und Datenschutzerklärung meiner Seite, sondern die von Youtube)

 

Ihr Lieben, seid herzlich gegrüßt,

Ralf

P.S. Und an dieser Stelle möchte ich sehr gerne noch meinen Partnerkanal “Mein bayrisches Oberland TV” von Alexandra Drommeter empfehlen, unter: https://www.youtube.com/channel/UCp_6xC3FHUPK102tnuEZilg